günstige Bewerbungsfotos für 30.00 CHF

www.foto-guenstig.ch

 

Der erste Eindruck zählt !

Ein gutes Bewerbungsfoto kann über Ihre Zukunft entscheiden.

Ein gutes Bewerbungsfoto kann über Ihre Zukunft entscheiden. Vermitteln Sie Ihrem zukünftigen Arbeitgeber Sympathie und Professionalität.

Denn bevor Sie die Gelegenheit erhalten, den Personalentscheider persönlich von Ihren Fachkenntnissen zu überzeugen, hat er sich anhand Ihrer Unterlagen unbewusst schon sprichwörtlich "ein Bild von Ihnen gemacht". Denn ein sympathisches und professionelles Bewerbungsfoto ist für viele, die im Personalwesen tätig sind, schon der berühmte „erste Eindruck“.
Überlegen Sie sich nur einmal, wie der Alltag eines Personalentscheiders in einem grösseren Unternehmen aussieht. Täglich kommt ein Stapel Bewerbungen herein und es wird erst einmal aussortiert. Daher ist es umso wichtiger, dass der Lebenslauf individuell gestaltet ist. Dazu gehört auch ein professionelles Bewerbungsfotos, um aus der Masse herauszuragen.

Was ist das Ziel von einem Bewerbungsfotos oder was denkt der Personalentscheider:

  • Wirkt die Person sympathisch
  • Hat die Person ein gepflegtes Äusseres
  • Strahlt die Person Fachwissen und Kompetenz aus
  • Passt das Auftreten zum Job
  • Soll die Person zum Gespräch eingeladen werden


Vorbereitung auf den Fototermin
Vor dem Fototermin sollten Sie sich kurz Gedanken über Ihr Äusseres machen. Am besten, Sie kommen einfach so, wie wenn Sie zum Vorstellungstermin gehen würden. Selbstverständlich dürfen Sie auch unterschiedliche Kleidungsstücke mitnehmen. Sollten Sie unsicher sein, helfen wir Ihnen gerne weiter.

 

Portfolio mit Bewerbungsfotos

 

Häufig gestellte Fragen

  • Kann ich mein Bewerbungsfoto auch mit dem Smartphone, Handy oder Mobile machen?
    Als BewerbungsCoaches werden wir häufig gefragt, ob ein Bewerbungsfoto mit dem Smartphone ausreicht.
    Die Antwort ist: Natürlich können und dürfen Sie Bewerbungsfotos mit dem Mobile machen. Es kommt einfach auf den zukünftigen Job an: Geht es um einen eher einfachen Job, dann ist ein sympathisches Handyfoto durchaus ausreichend, um den optische Eindruck der Bewerbung mit dem "selbstgemachten" Smartphone-Foto noch abzurunden. Der Aufwand ist aber nicht zu unterschätzen. Hier ein paar Tipps:
    - Hintergrund: Das
    Bewerbungsfoto braucht einen Hintergrund der nicht ablenkt, sondern die Gesamtwirkung auf Sie positiv unterstützt. Dunkler oder
      schwarzer Hintergrund wirkt düster und schwer. Der aktuelle Trend geht zu hellen, lichtdurchfluteten Bewerbungsfotos.
    - Licht: Fotografieren Sie möglichst nicht im Innenraum, sondern besser tagsüber im Freien mit viel natürlichem Licht.
    -
    Kameraposition: Die Kamera sollte auf Augenhöhe stehen.
  • Warum sind die Fotos bei MB Coaching so günstig?
    Wir erstellen Standard-Bewerbungsfotos mit hellem Hintergrund und zwar für Berufe, in denen eine grosse Nachfrage besteht. Wie zum Beispiel bei Pflegeberufen, Handwerkern usw. Oder für Jobs mit eher tiefem Monatslohn. Für Bewerbungsfotos hingegen, welche für Berufe, in denen es viele Bewerber hat (z.B. kaufmännischer Bereich) oder Berufe mit sehr gehobenen Ansprüchen, empfehlen wir Ihnen, sich an einen professionellen Fotografen zu wenden. Gerne empfehlen wir Ihnen: Thomas Hadorn Fotografie, 8910 Affoltern am Albis, 043 530 03 99
  • Brauche ich bei Ihnen einen Termin?
    Auch wenn das Fotoshooting nicht sehr lange dauert, wären wir froh, wenn Sie kurz vorher anrufen oder ein Email schreiben, damit Sie nicht warten müssen.
    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 / 13.30 - 19.00
  • Wie funktioniert das Fotoshooting und wie geht es danach weiter?
    Wir beraten Sie für das optimale Outfit und die besten Posen. Dann fotografieren wir eine komplette Serie für eine möglichst grosse Auswahl an Fotos. Das können 20 - 40 Bilder sein. Die besten 4 - 8 Fotos wählen wir zusammen aus. Diese werden von uns dann noch ein wenig angepasst. Die Fotos können wir auf Ihren mitgebrachten USB-Stick speichern oder Ihnen per Email zusenden.
  • Werden meine Bilder bearbeitet und retuschiert?
    Nein. Wir hellen eventuell die ausgewählten Bilder ein wenig auf. Aber das ist schon alles. Es gibt genügend sehr gute Fotospezialisten, die Sie mit viel Aufwand ins richtige Licht rücken und das Beste aus den Bildern rausholen. Dafür müssen Sie aber auch tiefer ins Portemonnaie greifen.
  • Ich möchte sparen und daher alle Bilder unbearbeitet bekommen. Geht das?
    Wenn Sie wollen, können wir Ihnen die ganze Fotoserie auf Ihren USB-Stick als jpg laden. Mit diesen können Sie tun und machen was Sie wollen.
  • Kommen Sie Schülern, Lehrlingen und wenig Verdienenden preislich etwas entgegen?
    Selbstverständlich. Fragen Sie einfach.
  • Bekomme ich eine CD mit allen Daten gratis zu meinem Fotoshooting dazu?
    Nein. Unser Motto lautet: einfach, schnell und günstig. Wir laden die Fotos auf Ihren Stick oder versenden sie per Email. Das Brennen auf eine CD ist eine ziemlich aufwendige Angelegenheit.
  • Schminken Sie auch?
    Nein. Nur bei sehr glänzenden Hautpartien pudern wir ein wenig. Aber auch hier gilt - es gibt genügend Fotografen, die zusätzlich einen professionellen Make-up Service mit anbieten.
  • Arbeiten Sie auch am Wochenende?
    Nur im absoluten Ausnahmefall.
  • Fotografieren Sie auch ausserhalb des Fotostudios?
    Nein. Wir fotografieren nur bei uns im Studio.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin: info@coaching-job.ch oder 043 817 16 44

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

MB Coaching & Personalberatung
Industriestrasse 17
8910 Affoltern am Albis
www.coaching-job.ch

info@coaching-job.ch